Meditationslehrer Ausbildung

Kursleiter für Meditationsgruppen: 7 Tage Intensiv-Ausbildung in Berlin, München oder Stuttgart
BESCHREIBUNG

Meditationslehrer Ausbildung: Kursleiter für Meditationsgruppen

„Meditation zu erlernen, ist das größte Geschenk, das Sie sich in diesem Leben machen können. Denn nur durch Meditation können Sie den Weg zur Entdeckung Ihrer wahren Natur beschreiten. Und nur in ihr werden Sie die Stabilität und das Vertrauen finden, die nötig sind, um gut zu leben und gut zu sterben. Meditation ist der Weg, der zur Erleuchtung führt.“
Sogyal Rinpoche, tibetischer Meditationsmeister) 
Meditation ist weit mehr als ein Seins-Zustand oder spirituelle Praxis, deren Sinn sich jedem selbst eröffnet. Inzwischen ist Meditation ein wertvolles anerkanntes Werkzeug im Rahmen therapeutischer Begleitung in Kliniken für Psychosomatik, Herzzentren und in psychotherapeutischen sowie ärztlichen Praxen geworden.

Der Dichter Hermann Hesse (1877–1962) schrieb in seinem „Glasperlenspiel“: „Meditation ist die immer neue Versöhnung von Seele und Geist.“

Meditationslehrer Ausbildung

Meditieren und Anleiten

Regelmäßiges Meditieren hilft dabei, die Konzentrationsfähigkeit, Selbstwahrnehmung und Sensibilität zu verfeinern. In der Ausbildung unseres Kooperationspartners der taohealth Akademie zum Kursleiter für Meditationsgruppen werden verschiedene Meditationstechniken unterrichtet. Als Kursleiter werden Sie später Teilnehmer bei den Meditationen anleiten und die Zustände während des meditativen Erlebens kompetent begleiten.

Tätigkeitsfelder als Kursleiter für Meditationsgruppen

  • Meditation in Gruppen- und Einzelsettings
  • Meditationskurse an Volkshochschulen,
  • Meditationskurse im therapeutischen Rahmen einer Psychsomatischen Klinik
  • Erweiterung der Tätigkeitsfelder als EntspannungstherapeutYogalehrer oder Körpertherapeut

Kursinhalte der Meditationslehrer Ausbildung

  • Meditation-Definitionen und transkonfessionelle Anwendung
  • Verschiedene Arten von Meditationen / Meditationstechniken
  • Achtsamkeitsschulung
  • Meditation und Gesundheit / Klinische Forschung
  • Meditation als Medizin / Therapeutische Anwendung
  • Konzentrations- und Sammlungsübungen
  • Meditationsgrundlagen
  • Methodik/Didaktik
  • Kurskonzept, Präsentation und Supervision

Ziel der Ausbildung ist, dass die zukünftigen Kursleiter fähig sind, Meditationen anzuleiten und ein Verständnis von Meditation zu vermitteln, sowie den Meditierenden zu beraten und zu begleiten. Ständige Reizüberflutung, Unruhe, Hektik, körperliche Verspannungen und Stress wecken in uns Menschen die Sehnsucht nach Entspannung, Stille und Nichts-Tun-Müssen. Entspannung und Stille kann nicht auf Kommando erzwungen werden. Die Ausbildung der taohealth Akademie ermöglichen den Teilnehmern, bisherige Meditations-Erfahrungen zu vertiefen und dadurch mehr Bewusstheit für Probleme und Schwierigkeiten von Meditierenden erlangen. Das eigene Verständnis, das man für den Prozess der Meditation entwickelt, hilft dabei, andere zu begleiten und zu beraten.

Modulare Meditationslehrer Ausbildung: Kursleiter für Meditationsgruppen

„Meditation zu erlernen, ist das größte Geschenk, das Sie sich in diesem Leben machen können. Denn nur durch Meditation können Sie den Weg zur Entdeckung Ihrer wahren Natur beschreiten. Und nur in ihr werden Sie die Stabilität und das Vertrauen finden, die nötig sind, um gut zu leben und gut zu sterben. Meditation ist der Weg, der zur Erleuchtung führt.“
(Sogyal Rinpoche, tibetischer Meditationsmeister) 
Meditation ist weit mehr als ein Seins-Zustand oder spirituelle Praxis, deren Sinn sich jedem selbst eröffnet. Inzwischen ist Meditation ein wertvolles anerkanntes Werkzeug im Rahmen therapeutischer Begleitung in Kliniken für Psychosomatik, Herzzentren und in psychotherapeutischen sowie ärztlichen Praxen geworden.

Der Dichter Hermann Hesse (1877–1962) schrieb in seinem „Glasperlenspiel“: „Meditation ist die immer neue Versöhnung von Seele und Geist.“

Meditationslehrer Ausbildung

Meditieren und Anleiten

Regelmäßiges Meditieren hilft dabei, die Konzentrationsfähigkeit, Selbstwahrnehmung und Sensibilität zu verfeinern. In der  Ausbildung der taohealth Akademie zum Kursleiter für Meditationsgruppen werden verschiedene Meditationstechniken unterrichtet. Als Kursleiter werden Sie später Teilnehmer bei den Meditationen anleiten und die Zustände während des meditativen Erlebens kompetent begleiten.

Tätigkeitsfelder als Kursleiter für Meditationsgruppen

  • Meditation in Gruppen- und Einzelsettings
  • Meditationskurse an Volkshochschulen, Schulen und Ausbildungsstätten
  • Meditationsangebote für/in Unternehmen zur Betrieblichen Gesundheitsförderung
  • Meditationskurse im therapeutischen Rahmen einer Psychosomatischen Klinik
  • Erweiterung der Tätigkeitsfelder als Entspannungstherapeut oder Yogalehrer

Kursinhalte der Meditationslehrer Ausbildung

  • Meditation-Definitionen und transkonfessionelle Anwendung
  • Verschiedene Arten von Meditationen / Meditationstechniken
  • Achtsamkeitsschulung
  • Meditation und Gesundheit / Klinische Forschung
  • Meditation als Medizin / Therapeutische und präventive Anwendung
  • Konzentrations- und Sammlungsübungen
  • Meditationsgrundlagen
  • Methodik/Didaktik
  • Kurskonzept, Präsentation und Supervision

Ziel der Ausbildung ist, dass die zukünftigen Kursleiter fähig sind, Meditationen anzuleiten und ein Verständnis von Meditation zu vermitteln, sowie den Meditierenden zu beraten und zu begleiten. Ständige Reizüberflutung, Unruhe, Hektik, körperliche Verspannungen und Stress wecken in uns Menschen die Sehnsucht nach Entspannung, Stille und Nichts-Tun-Müssen. Entspannung und Stille kann nicht auf Kommando erzwungen werden. Die Ausbildung der taohealth Akademie ermöglichen den Teilnehmern, bisherige Meditations-Erfahrungen zu vertiefen und dadurch mehr Bewusstheit für Probleme und Schwierigkeiten von Meditierenden erlangen. Das eigene Verständnis, das man für den Prozess der Meditation entwickelt, hilft dabei, andere zu begleiten und zu beraten.

Alle Informationen bezüglich der Anmeldung, Ausbildung und Reservierung der Unterkunft erhalten Sie über info@taohealth.de oder 030 – 239 272 47 !