Liebe können wir für Menschen, Tieren, Pflanzen, Sachen, ja beinahe für alles empfinden. Jeder von uns kann lieben, scheinbar unendlich viel Liebe empfangen und geben. Und selbst wenn wir Schwierigkeiten damit haben, sie anzunehmen und zu geben, können wir uns ihr dennoch öffnen. Das Liebesgefühl lässt uns Nähe und Verbundenheit spüren, öffnet unser Herz und unsere Sinne, stabilisiert sogar unsere Gesundheit. Es ist ein Zustand, der häufig auch mit Vertrauen, Respekt, Gelassenheit, Hingabe oder Wohlwollen verbunden ist.

“Liebe deinen Nächsten wie dich selbst”, heißt es gleich sieben Mal in der Bibel. Wenn wir uns selbst nicht lieben, können wir auch niemand anderen wirklich lieben. Ohne Selbstliebe ist eine wahrhaftige Liebe zu anderen oder anderen Dingen nicht möglich. Wir können nur so viel Liebe wirklich auf- und annehmen, wie wir uns selbst schenken.

Doch viele Menschen haben Schwierigkeiten, sich selbst zu lieben, weil es Ihnen an Urvertrauen mangelt, sie in der frühen Kindheit zu wenig Anerkennung und Zuneigung erhalten haben oder mit dem, wie Sie gegenwärtig sind oder was Sie bisher getan haben, nicht zufrieden sind. Daran zu arbeiten und das zu ändern, ist sehr wichtig für unsere Gesundheit und kein einfacher Prozess. Als hilfreich hat sich dabei ein starker Glaubenssatz erwiesen, der einen Neuanfang festhält und bestärkt: „Ich liebe mich, weil ich jetzt bereit bin, mich zu ändern und weiterzuentwickeln!“ Mit diesem Bekenntnis können die meisten Menschen problemlos mitgehen.

Das können wir tun um unsere Selbstliebe und Liebe zu stärken:

  • Uns selbst vergeben, gleichgültig um was es geht,
  • Es uns selbst und unserem Partner immer wieder mal gut gehen lassen,
  • Unsere Ängste, Wut oder und negative Gedanken und Glaubensätze bejahen und daran arbeiten, sie zu transformieren

Meditation zum Thema Liebe

Hier eine geführte Meditation zu Liebe, Dankbarkeit und Gesundheit, die unsere Liebesfähigkeit fördert, wenn wir sie regelmäßig für uns nutzen:

Mehr zum Thema Meditation

Inspirierende Liebessprüche und Liebeszitate

“Liebe ist Leidenschaft, Hingabe – jemand, ohne den man nicht leben kann. Such dir jemanden, nach dem du verrückt bist und der dich ebenso liebt, wie du ihn.” Rendezvous mit Joe Black

“Du und ich – wir sind eins. Ich kann dir nicht wehtun, ohne mich zu verletzen.” Mahatma Gandhi

“… wenn du jemanden küsst und alles um dich herum auf einmal unscharf wird. Und das einzige, was scharf ist, bist du und diese Person, und dir wird klar, daß diese Person die einziger Person ist, die du für den Rest deines Lebens küssen solltest.” Ungeküsst

“Das einzig Wichtige im Leben sind die Spuren der Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir gehen.” Albert Schweitzer

“Die Welt ist mir gleichgültig, wenn ich sie nicht für dich sein kann.” Schule des Lebens

“Ein Mensch, der sich selbst liebt, findet kein Ego in sich. Das Ego entsteht, wenn man andere liebt, ohne sich selbst zu lieben … Ein Mensch, der sich selbst liebt, tut den ersten Schritt zu wirklicher Liebe.“ Osho

“Wir können nur so viel Liebe wirklich auf- und annehmen, wie wir uns selbst schenken.” Dirk de Pol

“Glück ist Liebe, nichts anderes. Wer lieben kann, ist glücklich.” Hermann Hesse

“Du bist ein Lied, ein Traum, ein Flüstern, und ich weiß nicht, wie ich so lange ohne dich habe leben können.” Wie ein einziger Tag

“Ich habe keine Rüstung mehr. Du hast sie mir ausgezogen. Was von mir übrig ist, alles was ich bin – gehört Dir.” James Bond, Casino Royale

“Liebe bedeutet, niemals um Verzeihung bitten zu müssen.” Love Story

“Sich auf auf den ersten Blick zu verlieben, spart ‘ne Menge Zeit.” Schule des Lebens

“Wenn man Liebe nicht bedingungslos geben kann, ist es keine Liebe, sondern ein Handel, in dem ständig Plus und Minus gegeneinander abgewogen werden.” Emma Goldman

“Erst seit ich dich liebe, lebe ich wirklich.” Liebessprüche aus der Schule des Lebens

“Liebe ist überall, wir müssen nur lernen, sie zu empfinden.” Schule des Lebens

“Lasse nie zu, dass du jemandem begegnest, der nicht nach der Begegnung mit dir glücklicher ist.” Mutter Teresa

“Die begrenzte Liebe sucht den Besitz des Anderen, doch die grenzenlose Liebe verlangt nichts anderes als zu lieben.” Khalil Gibran

“Lass frei, was du liebst! Kommt es zurück, gehört es dir für immer.” Konfuzius

“Hass kann nur durch Liebe überwunden werden.” Mahatma Gandhi

“Glücklich allein ist die Seele, die liebt.” Johann Wolfgang von Goethe

“Nichts macht uns feiger und gewissenloser als der Wunsch, von allen Menschen geliebt zu werden.” Marie von Ebner-Eschenbach

“Wenn du damit beginnst, dich denen aufzuopfern, die du liebst, wirst du damit enden, die zu hassen, denen du dich aufgeopfert hast.” George Bernard Shaw

“Liebe ist die einzige Sklaverei, die als Vergnügen empfunden wird.” George Bernard Shaw

“Wer nicht mehr liebt und nicht mehr irrt, der lasse sich begraben.” Johann Wolfgang von Goethe

“Die Liebe ist als Idee perfekt, ein Mensch niemals. Wenn der Mensch geht, bleibt die Liebe als perfekte Idee bei mir. So kann sie schmerzfrei weiter existieren.” Thomas Pfitzer

“Die Liebe ist so unproblematisch wie ein Fahrzeug. Problematisch sind nur die Lenker, die Fahrgäste und die Straße.” Franz Kafka

“Furcht ist nicht in der Liebe, sondern die völlige Liebe treibt die Furcht aus; denn die Furcht hat Pein. Wer sich aber fürchtet, der ist nicht völlig in der Liebe.” 1. Johannes 4.18

“Liebe ist die stärkste Macht der Welt, und doch ist sie die demütigste, die man sich vorstellen kann.” Mahatma Gandhi

Liebe, Wünsche und Sorgen mit den Keyando-Karten klären

Meditation und Yoga lernen
Die Keyando-Karten zeigen die wichtigsten Erfolgs- und Glücksschlüssel, die von der internationalen Forschung in den letzten Jahren gefunden wurden. Die insgesamt 48 Schlüsselkarten sind auf vielfältige Weise für das Selbst Coaching und die Persönlichkeitsentwicklung einsetzbar. Mit ihnen können wir unsere eigenen Gefühle, Gedanken, Wünsche und Ziele noch besser erkennen und uns zugleich auch für andere Menschen und unseren Partner sensibilisieren. Und das ist wichtig, denn ausgeglichen, zufrieden und glücklich sind wir vor allem zusammen mit der Familie, Freunden und geliebten Menschen.

Zudem lassen sich die Karten auch für traditionsreiche Spiele wie z.B. Memory oder das in Japan seit 200 Jahren populäre Hanafuda nutzen. Kinder ab 6 Jahren können die Karten wie in einem Puzzle zur Landschaft des Glücks zusammenlegen. Und das Spiel The Game of Happiness ermöglicht uns, auf inspirierende Weise über Ansichten und Erfahrungen zu sprechen, Geschichten zu erzählen oder andere mit Fragen herauszufordern. Jede Spielrunde ist dabei voller lebhafter Diskussionen über das, was uns wichtig ist und wirklich zählt. Dieses Spiel ist perfekt geeignet für Familien, Freunde oder Kollegen, die sich mit viel Spaß und echtem Austausch noch besser kennenlernen möchten.