Verbundenheit ist ein Gefühl, Zustand oder Bewusstsein, dass wir mit anderen Menschen oder Dingen (oder auch alle Dinge) miteinander in Beziehung oder Verbindung stehen.

Als Gefühl oder Bewusstsein geht sie oft mit einem Gefühl der Zusammengehörigkeit einher. Menschen, die eine Gruppe bilden, können eine stärkere oder schwächere Verbundenheit empfinden. Genau wie Anerkennung kann sie als eines der menschlichen Grundbedürfnisse verstanden werden. Für viele Menschen ist daher Einsamkeit eines der schlimmsten Gefühle, das häufig mit einer depressiven Stimmung verbunden ist.

Verbundenheit kann vor einem psychologisch-sozialen, biologischen, physikalischem aber auch metaphysischen und spirituellen Hintergrund betrachtet werden.

Als Menschen wollen wir verbunden sein und so fördern Einsamkeit und Trennung den Zustand der Depression.

Spirituell begegnen wir in verschiedenen Traditionen der Vorstellung einer ursprünglichen, stets wirksam seienden Verbundenheit. Doch wir sind uns ihr nicht mehr oder noch nicht bewusst und können sie deshalb auch nur schwer spüren. Diese Verbundenheit wird häufig als ursprüngliches Einssein gedacht.

Alle Dinge und Wesen werden dabei als Ausdruck ein und desselben Bewusstseins verstanden, weswegen Verbundenheit deren natürlicher Zustand sei, den wir ichbezogen uns von allem anderen abtrennend nicht mehr richtig sehen, verstehen und empfinden können.

Was können wir tun, um unser Gefühl der Verbundenheit zu stärken?

Jede Form des Trainings von Achtsamkeit wie z.B. Meditation hilft dabei. Es gibt sogar besondere Formen der Meditation, die das Gefühl der Verbindung und Einheit auslösen und so stärken. Bestimmte Yoga-Übungen können dabei genauso helfen. Wir selbst können das Gefühl verbunden zu sein, stärken und so depressive Stimmungen auflösen.

Wir können das Gefühl verbunden zu sein jedoch auch ganz einfach im Alltag stärken, z.B. durch den liebevollen Umgang mit Tieren, oder wenn wir anderen, ja auch Fremden, zulächeln oder uns mit ihnen austauschen.

Das Gefühl und Bewusstsein verbunden zu sein zu fördern, erhöht unsere innere Balance und kann auch ein wirksames Mittel gegen Einsamkeit und Depression sein.

Was ist deine individuelle Glücksformel? Eigene Glücksschlüssel, Wünsche und Ziele mit den Keyando-Karten klären

Meditation und Yoga lernen
Die Keyando-Karten zeigen uns die wichtigsten Glücksschlüssel, die von der internationalen Forschung in den letzten Jahren gefunden wurden. Die insgesamt 48 Schlüsselkarten sind auf vielfältige Weise für das Selbst Coaching und die Persönlichkeitsentwicklung einsetzbar. Mit ihnen können wir unsere eigenen, sehr individuellen Glücksschlüssel, Wünsche und Ziele noch besser erkennen und uns zugleich auch für andere Menschen und unseren Partner sensibilisieren und mehr Verbundenheit aufbauen. Und das ist wichtig, denn ausgeglichen, zufrieden und glücklich sind wir vor allem zusammen mit der Familie, Freunden und geliebten Menschen.

Zudem lassen sich die Karten auch für traditionsreiche Spiele wie z.B. Memory oder das in Japan seit 200 Jahren populäre Hanafuda nutzen. Kinder ab 6 Jahren können die Karten wie in einem Puzzle zur Landschaft des Glücks zusammenlegen. Und das Spiel The Game of Happiness ermöglicht uns, auf inspirierende Weise über Ansichten und Erfahrungen zu sprechen, Geschichten zu erzählen oder andere mit Fragen herauszufordern. Jede Spielrunde ist dabei voller lebhafter Diskussionen über das, was uns wichtig ist und wirklich zählt. Dieses Spiel ist perfekt geeignet für Familien, Freunde oder Kollegen, die sich mit viel Spaß und echtem Austausch noch besser kennenlernen möchten.

 

Verbundenheit ohne Handy?

In den letzten Jahren haben Smartphones ganz geräuschlos Besitz von allem ergriffen und es jederzeit erreichbar gemacht: Menschen, Dinge, Informationen, digitale Unterhaltungen mit nicht geringem Suchtpotential. Anlässe genug aktuelle Trends und Entwicklungen immer wieder mal zu beäugen. Aber was sind die benötigten Leistungsmerkmale eines neuen Handyvertrags? Wie sieht das typische Nutzungsverhalten aus? Ist es mehr oder weniger gleichbleibend? Möchten wir mit einem monatlich kündbaren Handytarif flexibel bleiben? Oder wollen wir eher eine schnelle Flatrates mit großem Datenvolumen? Welche Laufzeit, großes Datenvolumen, Flatrate-Telefonie im besten schnellem LTE-Netz oder doch er ein sehr günstiges Prepaid-Angebot? Weil von diesen Faktoren alles abhängt, sind Handytarif-Rechner praktisch, mit den sich die Angebote nach eigenen Kriterien und Wünschen filtern lassen.